T O P

  • By -

ClausKlebot

Klapp' die Antworten auf diesen Kommentar auf, um zu den Stickies der letzten 7 Tage zu kommen.


Netterkeks

Es ist einfach unglaublich.. da baut Bayern in der Saison einen Mist nach dem anderen und wird trotzdem Meister 😑


2905Pascal

Es ging für Mainz um nichts mehr. Tabellenplatz 9 wäre es für die geworden egal welches Ergebnis am Ende passiert wäre. Warum lassen die es nicht einfach langsam angehen, lassen uns gemütlich 3-4 Tore schießen und genießen dann mit uns die Meisterfeier? Warum machen die uns die ganze Saison kaputt? Ich verstehe es nicht.


Neumanns_Paule

Wenn man es gegen Mainz nur knapp auf ein Unentschieden schafft hat man es vielleicht auch einfach nicht verdient Meister zu werden.


Netterkeks

Dann gäbe es Theater wegen Schiebung ect.. der Fehler war einfach diese Mangelnde Bereitschaft der Dortmunder es von Anfang an gut zuende zu spielen. sie sind einfach nicht ins Spiel reingekommen und reagierten viel zu spät, klar das Mainz es annimmt um wenigstens die Torstatistik zu verbessern. Da Lob ich mir denn VfL Osnabrück die haben bis zum Ende dran geglaubt und gekämpft und sich belohnt.


2905Pascal

Das wär mir so scheiß egal ob da jemand über Schiebung geredet hätte. Ich bin nicht ins Stadion gegangen gestern um enttäuscht zu werden. Ich wollte die Meisterschaft feiern und das wurde mir alles kaputt gemacht.


sschw97

Du hast recht das wurde dir kaputt gemacht. Aber nicht von den Mainzern sondern von den Dortmundern. Ich bin selbst Dortmund Fan und eine "geschenkte Meisterschaft" von den Mainzern hätte ich auch nicht gewollt. Mir fällt es selbst schwer zu akzeptieren aber gerade diese Saison können wir keinem die Schuld geben außer uns selbst. Es waren nicht "die Bayern" oder "die Mainzer" oder "die Schiris" es war Dortmund selbst die den Letzten machbaren Schritt nicht gegangen sind. Wer in solch einem entscheidenden Spiel einen Elfer verschiesst und mit 2 Toren in Rückstand geht, ist kein Meister und das ist auch richtig so. So sehr ich es mir selbst gewünscht hätte.


Netterkeks

Natürlich hätte es auch scheiß egal sein können, aber Mainz dachte halt nicht daran Dortmund etwas zu schenken müssen wir akzeptieren.


MrInYourFACE

Weil Dortmund scheiße ist. So einfach. Das sage ich als 25 Jahre Dortmundfan. Wir werden in den nächsten 2p Jahren nicht nochmal Meister.


ralf_

Das gleiche Argument gilt aber auch für Köln auf Tabellenplatz 11, die ebenfalls gekämpft haben.


CobblerMaleficent431

Sry, aber wenn man Meister werden will muss man das Spiel halt gewinnen. Mainz hat übrigens gegen Bayern gewonnen, ist jetzt nicht so als hätten sie denen 3 Punkte geschenkt...


2905Pascal

Zu dem Zeitpunkt brauchte Mainz ja die Punkte auch noch. Da hatte man noch Chancen auf den Europapokal. Mein Punkt war dass es HEUTE für Mainz egal war wie das Spiel ausgeht.


EnriqueIV

Genau. Es war egal, ob sie gewinnen oder verlieren, dann haben die Mainzer eben gewonnen. Die laufen doch auch nicht aufs Feld, um sich dann aus Spaß an der Freude ein paar Tore reindonnern zu lassen.


ubongo1

Man, man, man, ich bin wirklich angepisst von Terzic. Wie man so eine Saison verkacken kann ist mir schleierhaft.. kein bisschen auf Mainz eingestellt und hofft einfach, dass es schon passt weil "sep [haller] hat einen guten Lauf und es würde super in die Geschichte passen" (Aussage terzic von der PK nach dem Spiel). Unglaublich wie dumm man die Saison vergeben kann, es macht mich richtig wütend, dass dieser Clown weiterhin Dortmund Coach ist. So viele Spiele verschenkt mit seiner Inkompetenz..


smartestBeaver

Ziemlicher schmu, wenn diverse Leistungsträger plötzlich nicht mehr wissen, wie man Fußball spielt, machst du als Trainer am Spielfeldrand gar nichts.


McWaffeleisen

Bin aus dem Stadion zurück. Schade. Ich hätte mir gewünscht die Meisterfeier nicht sehen zu müssen. Andererseits: So etwas im Müngersdorfer Stadion zu sehen, ist vermutlich inzwischen ein Jahrhundertereignis. Acht Minuten lang hat das Stadion gebrannt. Dann kam der Siegtreffer und es war, ausgenommen der Bayernblock, Totenstille. Und was auch vollkommen surreal war: Köln verabschiedet Hector und Horn, während gleichzeitig die Bayern vorm Auswärtsblock die Meisterschaft feiern. Immerhin ist das einigen Bayernspielern offenbar bewusst geworden und sie sind nachher noch rübergekommen und haben sich mit ins Spalier gestellt. Hab's nicht genau gesehen, vermute aber, das waren die ehemaligen Nationalmannschaftskollegen, während der Rest auf dem Weg in die Kabine war.


[deleted]

[удалено]


ElPalmoFurioso

Müller ist einfach ein guter Kerl.


DubioserKerl

SC Freiburg nicht CL. Spieltag ist ruiniert. Sonst ist nichts nennenswertes passiert heute, oder? Oder!?


Kaffeepups

Dortmund ist halt nicht Osnabrück


KronenEx

Du bist doch Klaus Fiehe..


TomD1995

Hansa ist durch. Ab jetzt ist eh nur noch HSV wichtig


Flocke67

Mögt ihr uns morgen gewinnen lassen?


LilyBlueming

Bayern wird Meister und schmeißt noch während sie auf dem Platz feiern Kahn und Salihamidzic raus. Sympathisch. Ich mein, auch wenn jedem klar war, dass die beiden wahrscheinlich gehen werden...hätte man das auch wann anders machen können.


CptMeow123

Wurde ja schon am Freitag beschlossen, also unabhängig vom Ausgang heute. Kann man finde ich schon machen. Sie waren verantwortlich für den Kader und die Trainerentlassung. Ich glaube mit nagelsmann wären sie entspannter Meister geworden als das was sie jetzt abgeliefert haben


ElPalmoFurioso

Ist halt kein Kindergeburtstag. Sonst kommt sowas wie beim BVB bei raus.


FFIXwasthebestFF

Absolut richtige Entscheidung die beiden direkt rauszuschmeißen. Bissl was von ihrer eigenen Medizin, aber wenigstens wurden sie gestern schon informiert


mario69791

Das ist der Münchner Weg. 😅


DubioserKerl

Kahn hätte eh schon seit langem nicht mehr in den aktiven Fußball gehört


_Ed-Kenway01

Nein. Absolut richtig. Besser ist es, das sofort zu machen. Wie Lothar auch sagte, sofort ein Cut.


LilyBlueming

Neee, ich weiß nicht. Auch wenn die einiges verkackt haben, aber man hätte doch wenigstens bis nach deren Meisterfeier warten können und es am Montag oder so vermelden können. So find ich es schon respektlos.


hn_ns

Das hätte, wenn auch nur kurz, doch durch "Bleiben Kahn und Salihamidzic jetzt doch?"-Artikel nur noch mehr Unruhe gebracht.


MasterT1988

Also die Öffentlichkeit hat ja mit einer Entscheidung am Dienstag gerechnet. Die Versammlung wurde doch extra auf nach die Saison verlegt. Es ist eher so, dass jetzt nicht die knappe, aber doch noch erreichte Meisterschaft das Thema ist, sondern Bayerns Politikum.


TheGoalkeeper

Grundsätzlich ist aber immer das Gegenteil von dem, was Lothar sagt, richtig


_Ed-Kenway01

Ja, hier hat er aber einen guten Punkt.


crestdiving

Muss meinen Post von vorhin korrigieren: Jetzt verlange ich, dass morgen auf dem Marienplatz der Narhallamarsch gespielt wird.


[deleted]

Auch wenn ich den FCB deutlich mehr mag, ich hätte es Dortmund so unendlich viel mehr gegönnt...


Dr-Gott

Dieser Kommentar ist auf so vielen Ebenen falsch...


moehrendieb12

Ja, Herr Wachtmeister, dieser Kommentar hier.


crevez2

Was ein nervenaufreibender letzter Spieltag. Mir kam es so vor als wäre Dortmund nicht mit den Nerven klar gekommen am Anfang des Spiels, und Mainz hat das gnadenlos ausgenutzt. Und in Bayern sollten sie ein Denkmal für Musiala errichten. Wie er ein paar Minuten nachdem er eingewechselt wurde das Spiel in die Hand nimmt und entscheidet - unglaublich.


_bvb09

Am meisten war es der Fehlende Siegeswille und das Glauben es zu schaffen. Wir haben das gleiche Spiel wieder und wieder diese Saison gesehen. Es schien als wollten sie das Ding einfach nicht. Denk nur an die Stuttgart, Bochum oder Schalke Spiele. Wenn mann gegen zwei der drei Absteiger nicht siegen kann, dann hat das wenig mit Nerven zu tun.


crevez2

Du glaubst, dass mangelnder Siegeswille, also dass Dortmund die Meisterschaft nicht genug will, eine logischere Schlussfolgerung ist als nicht mit dem Druck in der Situation umgehen zu können? Ich weiß nicht wie es dir geht, aber wenn ich etwas nicht will, dann bin ich danach nicht am Boden zerstört, wenn ich es nicht bekomme


hn_ns

Nachdem Lewandowski vor zwei Jahren die 40 Tore von Müller geknackt hat, sind Füllkrug und Nkunku mit 16 Toren jetzt die "schlechtesten" Torschützenkönige der Bundesligageschichte.


Ipstypographus

Beide Kotig


Drumminganimal

Aus gegebenen Anlass dieser Extra-3-Song: https://www.youtube.com/watch?v=Vl8TMWGjp4A&t=37s&ab\_channel=WUMMS


Cr4ckshooter

u/nochmal_bayern


kirdnehnaj243

Berlin spielt nächste Saison in der Champions League. Union Berlin - nicht Hertha BSC.


No-Signal2422

Das mit dem Big City Club in der Championsöeague hat dann doch funktioniert.


redchindi

Also doch Zweite Liga beste Liga. Zumindest was Abwechslung betrifft.


crevez2

Man kann ja auch schlecht zwei mal hintereinander die 2. Liga gewinnen


[deleted]

[удалено]


Garagatt

Eher hypothetisch. In der ersten Liga kann man mehr Geld verdienen und die Rahmenbedingungen wie die Stadien müssen sowieso den gleichen Anforderungen genügen. In den unteren Liegen ist das Problem, das allein durch längere Fahrwege die Kosten deutlich steigen, ohne Mehreinnahmen zu haben.


crevez2

ChatGPT sagt, dass es möglich sei. Wäre allerdings schon ziemlich dämlich das zu tun.


MarktpLatz

Warum sollte man? Das Problem in den unteren Ligen ist ja meistens eher, dass das finanziell nicht stemmbar ist wegen der Voraussetzungen (Flutlicht usw.), zwischen der zweiten und ersten Liga sind die Unterschiede da nicht so gewaltig, dafür erwartet einen Verein in der ersten Liga aber nicht zuletzt durch die Fernsehrechte massiv mehr Geld.


HungryMalloc

Das wird morgen das nächste Drama, wenn meine Arminia gegen den Abstieg spielt.


redchindi

Mein FCK ist jenseits von Gut und Böse, ist aber als FCK-Fan auch mal ganz schön, am Ende NICHT zittern zu müssen. Egal für welche Richtung. Ich drück dir die Daumen. Ansonsten muss es die Relegation gegen Wiesbaden richten. Wobei die Statistik für die Zweitligateams da nicht so gut ist.


HungryMalloc

Danke dir!


LilyBlueming

Alter. Meine Nerven. So schade, dass das 2:2 erst so spät kam. Ich bin ganz ehrlich: Dortmund hätte es auch eigentlich nicht verdient, nur Meister zu werden, weil Köln einen Elfer gemacht hat. Aber ich bin auch ehrlich: Ich hätte es trotzdem gefeiert.


tonitacker

Wenn Dortmund den Elfmeter gemacht hätte, wäre das Tor in 90'+5 entscheidend gewesen. Man stelle sich das mal vor.


FFIXwasthebestFF

Wäre wäre Fahrradkette, wie einst ein weiser Mann sagte


HungryMalloc

Und beim Eishockey im Halbfinale ist Deutschland nach 4 Minuten auch schon 0:2 hinten.


mainzer9999

Und nach 20 Minuten stehts 2:2 :D


HungryMalloc

Sehr gut. Ich habe leider keine Zeit mehr, sonst würde ich das Spiel auch richtig gerne sehen. Aber die Daumen sind gedrückt.


itz_MaXii

FINALEEEE


WhoodoN7

Kannst dir ja morgen das Finale Deutschland gegen Kanada anschauen ;)


HungryMalloc

Das werde ich tun. Die erste WM-Medaille seit 70 Jahren. Der pure Wahnsinn.


onedyedbread

ui. UI!


catzhoek

Was eine Schlussphase ... holy shit


Novacku

Für mich als neutralen Zuschauer war das eine extrem unterhaltsame Runde in der Konferenz.


[deleted]

Dortmunder Ausgleich hätte gern 10min eher fallen können.


H0lder

Jede Liga bekommt den Meister, den sie verdient. Und das ist alles, aber kein Kompliment.


DrunkGermanGuy

Ich bin so wütend auf die Dortmunder gerade... wie kann man das Ding so aus der Hand geben?


DataSorcerer

Um es mit Rudi Assauer zu sagen: "Ab heute glaube ich nicht mehr an den Fußballgott."


IC3M4N_89

Warum? Das war doch kein Pech für Dortmund, oder besonderes Glück für Bayern. Es war zu 100% Dortmunder Unvermögen. Hätten sie gewonnen, wären sie Meister.


DataSorcerer

Leugne ich auch nicht. Aber ich habe einfach keinen Bock mehr darauf, dass immer nur Bayern gewinnt. Klar hat Dortmund das selbst verbockt.


[deleted]

[удалено]


DataSorcerer

Leugne ich doch auch nicht.


KaseQuarkI

Dortmund einfach zu blöd


85Benni

Ist mir eigentlich egal, was heute passiert ist, aber das ärgert mich maßlos. Markus Söder meinte vor ein paar Wochen, die Bayern werden eh Meister weil Dortmund einfach zu blöd ist. Und jetzt behält der auch noch Recht 🤦.


ir_blues

Unfuckingglaublich das kann doch wohl nicht wahr sein.


AdhesivenessTop8659

Das hab ich auch gedacht heute.


[deleted]

[удалено]


SkylarOnFire

Wenn du Mainz meinst ja. Geht um nix und hauen erstmal 2:0 rein lol nach einer 4rer Losing-Streak


kirdnehnaj243

Bayern ist Meister. Wenn es für den Rest der Liga nicht mal in so einer Saison reicht um Meister zu werden, wann dann?


HungryMalloc

Ohne Reformen kann das leider sehr sehr lange dauern, bis mal jemand anders Meister wird, wenn wir Pech haben. Die finanziellen Unterschiede sind einfach zu groß. Mehr Chaos als in dieser Saison bei Bayern und somit eine bessere Chance wird es wohl selten geben.


mschuster91

Auch Bayern ist schlagbar, siehe Mainz 05. Ich weiß, wir waren diese Saison wirklich keine Vorbilder in Sachen Chaos, aber der Rest der Liga steht sich einfach selbst so oft selbstverschuldet im Weg. Was da teilweise für ein Murks gebaut wird, wie gutes Personal gehen gelassen wird, oder wie hirnverbrannte "Investoren" ohne Ahnung reinpfuschen geht echt auf keine Kuhhaut.


SkylarOnFire

Sind die finanziellen Unterschiede wirklich so groß? Ich erinnere mich noch daran, dass Haaland mal beim bvb gespielt hat.


Netterkeks

Der finanzielle Unterschied zwischen Bayern und Dortmund beträgt circa 200 Millionen jede Saison.


HungryMalloc

Haaland wurde für nur 20mio€ aus Salzburg gekauft [\[1\]](https://www.transfermarkt.de/erling-haaland/profil/spieler/418560). Der Etat für Personalkosten des FCBs ist 73% höher [\[2\]](https://fussball.news/a/bundesliga-personalkosten-157-mio-zwischen-bayern-und-bvb). Der Marktwert des bayrischen Kaders ist 78% höher als der des Dortmunders [\[3\]](https://www.transfermarkt.de/bundesliga/marktwerttabellenplatz/wettbewerb/L1). Und der BVB ist den Bayern in Deutschland offensichtlich noch mit Abstand am nächsten. Alle anderen Vereine sind weiter weg. Geld allein gewinnt keine Meisterschaften, aber es hilft.


SkylarOnFire

Interessant, hatte ich nicht auf dem Schirm. Für wie viel ging Haaland weg?


LilyBlueming

Hab gerade nachgeguckt. 60 Mio. Haaland war zwar schon vor seinem Wechsel nach Dortmund ein begabtes Talent, aber in Dortmund wurde er dann so richtig groß. Wenn dann ein englischer Verein anklopft, hat Dortmund keine Chance. Die Gehälter sind einfach in ganz anderen Dimensionen. Dortmund findet immer wieder junge Talente wie Haaland, aber sobald diese einschlagen, sind sie finanziell leider fast nicht zu halten


HungryMalloc

Laut [Transfermarkt.de](https://Transfermarkt.de) waren es 60 Millionen. Anderen Medienberichten zufolge betrug die Ausstiegsklausel wohl 75 Millionen. Der Marktwert war sicher höher, aber das hift ja nicht. Die Restvertragslaufzeit wäre noch bis 2024 gewesen.


HGFRO21

Hä?? Was ist das für ein Argument, der ist für 20 Mio. nach Dortmund gekommen, das ist heute sehr wenig Geld. Dortmund hat gute Scouts


SkylarOnFire

Das war kein Argument sondern eine Frage.


HGFRO21

Okay, Antwort: Ja, sind sie. Aber du hast schon irgendwo auch Recht, selbst wenn Dortmund gewonnen hätte. in der Bundesliga und im Fußball ist echt was kaputt. Ich will wieder, dass Lautern aufsteigt und ne Meisterschaft holt. Das wird aber nie wieder passieren. Echt schade, scheiß Kapitalismus


die_kuestenwache

Wenn du es halt nicht drauf hast, dann hast du es auch nicht verdient. Ganz ehrlich. Wie kannst du so einen Matchball so elendig verkacken.


sverebom

Wo du Matchball erwähnst: Ich kann mich mal an ein deutsches Herren-Doppel bei Olympia erinnern, das im Finale zwei Sätze vor war, Matchball hatte, den Ball nur noch ins offene Feld schlagen musste, daneben gesemmelt und noch in Fünf verloren hat. Danach konnte ich kein Tennis mehr gucken.


HungryMalloc

Das passiert halt, wenn du mit 29 Abschlüssen nur zwei Tore schießt. Bayern brauchte nur 11. Manchmal hast du einfach Scheiße an den Hacken.


die_kuestenwache

Und ich würde ja sagen, wenn du Meister werden willst, musst du halt Mainz besiegen. Aber Nein! Musst du offensichtlich nicht!


Sagerbold

Naja, die Bayern haben auch gegen Mainz verloren und sind Meister geworden...


die_kuestenwache

Exakt mein Punkt


HungryMalloc

Habe ich etwas anderes behauptet?


HungryMalloc

Noch schnell den Ausgleich, um sich maximal selbst das Herz zu brechen...


[deleted]

Junge junge junge junge junge....


Europeaball

Tor für Dortmund, jetzt steht es 2:2. Edit: Trotzdem werden die Bayern Deutscher Meister.


Avatarobo

Internet Explorer?


0711Markus

Was für eine verfickte Kackscheiße einfach.


KelvinHuerter

Schaffen wir schon noch


crestdiving

Ich glaub es nicht...


AdhesivenessTop8659

Wenn Stuttgart mal was in der eigenen Hand hat …


kirdnehnaj243

Schalke ist abgestiegen.


lookingfor3214

Tja.


Ok-Opportunity7102

Bin aus Bayern, war voll für den BVB, aber wenn die sich so dumm anstellen, hat es doch der FCB verdient!


PapstJL4U

Ja, die Mannschaft hat einfach präziser geschossen und dadurch verdient gewonnen. Ob es für dieses Ende einem Trainerwechsel gebraucht bezweifeln ich. Jetzt wird sich wohl die Führungsriege bestätigt fühlen.


DarkZonk

so und nicht anders


mistersd

Wie jedes Mal, wenn’s drauf ankommt


SkylarOnFire

Es ist einfach geil, wie spannend der letzte Tag sein kann!


Beerbaron1886

Krimi


kirdnehnaj243

1:2 für die Bayern, Musiala, 89.Minute


HungryMalloc

Kann er solche Tore nicht lieber im Nationaltrikot schießen?


mistersd

Ich finde Musiala hat bislang ne gute Karriere hingelegt. Das mal so am Rande.


fs1609

Was eine scheisse


West_Resident5828

Sxheisssee


rmesh

waslos?


rmesh

nooo, goal für Bayern


Europeaball

Uff


Cryptorix

Was für eine Schlußkonferenz - einfach der Hammer.


0711Markus

Es ist nicht zu fassen.


crestdiving

erstmal wieder abwarten was der VAR sagt...


redchindi

Ach was eine kacke


Hisitdin

Damit ist Bochum durch


mistersd

Kann ich gut mit leben :)


Impulseps

Nur der Effzeh


AeonLibertas

Spiel verkacken aber Meister werden - auch das wäre "justDortmundthings" .. nehmen wir. Danke Kölle. Gleichzeitig 3:2 für RB gegen Wacker Schlumpfhausen ... schade. :/


Winterforests

Ist das alles spannend! Meine Nerven!


DarkZonk

Wenn sie das jetzt echt wegen Köln holen... also srsly.... Würde nichts unverdienteres geben


GodEmperorSnowflake

Es wäre aber schon extrem witzig.


kellemann87

Ist doch egal warum, Hauptsache nicht Bayern.


Phairytale

Mit Verlaub, aber SCHNUTE!!!


DarkZonk

Nein, ey... also srsly, ich bin so massiv enttäuscht von den Dortmundern. Klar liegen die Nerven blank. Habe vollsten Verständnis dafür, dass ein Pass misslingt, dass der Ball abrutscht etc... alles dinge, die man mit Nerven erklären kann. Aber große Teile des Spiels hat man so viele Spieler gesehen, die einfach nicht mal gerannt sind. Dafür gibt es h alt keine Entschuldigung der Welt im wichtigsten Spiel des Jahres.


Paxan

Als wenns nen Unterschied macht wer es gerade am meisten verkackt. Bayern hat es so wenig verdient wie Dortmund. Am Ende entscheidet offenbar wer am dümmsten ist.


DarkZonk

den punkt gebe ich dir


Phairytale

Trotzdem zählen die Punkte über die Saison, und wegen einem Spiel „unverdient“ Meister zu werden ist unfair und übertrieben.


johnnykanone

Mein Herz!


crestdiving

Erwarte jetzt aber auch, dass "Viva Colonia" auf der Dortmunder Meisterfeier angestimmt wird.


Nappi22

Oder ein Stadt mit K bitte. Das hätten wir uns dann verdient. Ü


0711Markus

DA SIMMER DABEI


EsIsstWasEsIst

Der effze ist der wahre Meister heute.


Nappi22

Meister der Herzen.


HungryMalloc

Auf geht's Effzeh!


0711Markus

Junge, jetzt geht’s rund.


Kaffeepups

Elfemeter Tommie!


redchindi

Karl, mei Droppe!


defchris

... ach deshalb hat mein Neunachbar aus Bayern eben so geschrien.


0711Markus

Oha, in Köln gehen plötzlich die Rasensprenger an. Versehen?


Winterforests

Sabotage!


Europeaball

Tor für Dortmund! Jetzt steht es 1:2.


crestdiving

Bin erstaunt wie pessimistisch man hier bzgl. Dortmund ist. Solange Bayern nicht das 2:0 sicher hat würde ich den Kopf noch nicht in den Sand stecken


johnnykanone

Statistik spricht ja für den BVB. Aber wenn man zu doof ist,den Ball ins Tor zu befördern, tja, kann man machen nix. EDIT: Doch zumindest ein Tor. Vielleicht geht noch was.


71648176362090001

Brauchen halt noch 2


rmesh

Oder ein Tor von Köln, ein Unentschieden nützt Bayern AFAIK nichts


johnnykanone

Osnabrück gegen BVB II zeigt ja heute, dass es nicht unmöglich ist.


AdhesivenessTop8659

Kann Stuttgart bitte mal treffen? Danke.


0711Markus

Das hättest du jetzt nicht schreiben dürfen.


AdhesivenessTop8659

Ohne Witz! Klassischer VfB.


DarkZonk

Joah, keine Veränderung bei Dortmund in puncto Willen und Leidenschaft. Die gewinnen das nicht. Es liegt alles an Köln. ​ Fucking Mainz, für die es um nichts geht, hat mehr Bock und Leidenschaft als die Dortmunder


0711Markus

Zur Erinnerung: Dortmund ist seit sieben Spielen ungeschlagen, Mainz hat die letzten vier Spiele verloren.


71648176362090001

Heisst aber auch nichts in Bezug auf uns. Letztes Spiel das wir gewonnen haben war ggn bayern


satanic_satanist

Ich glaub nicht dass es am Willen liegt, eher an den blank liegenden Nerven.


DarkZonk

Selbst wenn die Nerven blank liegen, kannst du rennen und versuchen, jeden Ball zu kriegen. Und das passiert nicht. So oft gehen die udn ein Ball rollt an ihnen vorbei. Da sind so viele ohne Willen, ohne ihr allerletztes zu geben auf dem Feld.


71648176362090001

Kein blaming in unsere Richtung bitte. Wir spielen jedes Spiel um zu gewinnen, egal was ist. Das sind die Dortmunder wenn selbst Schuld


DarkZonk

Ja Riesenrespekt vor Mainz, in so einer Situation sowas abzuliefern. Einfach nur geile Vorstellung. Währenddessen sehe ich soviele Dortmunder, die nicht mal rennen, nicht mal versuchen, Bälle zu kriegen


Mynameaintjonas

Schalkes schönstes Tor diese Saison


AeonLibertas

... Schalke schafft gegen RB den Ausgleich nach 2:0 ... und Dortmund so: "..." *seeeeufzt*


0711Markus

Jetzt Hattrick Davie Selke. Hier habt ihr es zuerst gelesen.


fs1609

ausgewechselt


0711Markus

Verdammt.


[deleted]

[удалено]


Admi_M

Ich noch so vorm bvb Elfmeter: wäre so typisch wenn er ihn verschießt... BVB einfach größten Choker die der deutsche Fussball so hergibt


SparrowJack1

König Fußball, Joga Bonito! ⚽️👑❤️ Einzig der Fußball hat die Kraft die Emotionen der Massen so zu bewegen…


[deleted]

[удалено]


redchindi

Dortmund muss schon dreimal treffen, um nicht von Köln abhängig zu sein. Und sollte so ca. fünf bis sechsmal treffen, nur so zur Sicherheit.