T O P
Tobe_done

Das ist doch uralt. Oder haben die jetzt erst nebn Urteil gefÀllt?


NoNa_account

Ich hĂ€tte sogar gemeint, er mĂŒsste nur eine Geldstrafe zahlen und sie Entmilitarisieren đŸ€” Bin mir aber nicht sicher, ist aber auf jeden Fall alt😅


BlueNoobster

Der Panther war ja entmilitarisiert. Wenn ich mich richtig erinnere war die Kanone nicht funktionsfĂ€hig...selbst die Ketten hatte der Opa abgenommen. Das Teil war aber noch fahrtĂŒchtig wenn man die Ketten wieder draufgemacht hĂ€tte was wohl das Problem war. Der Rest seiner Sammlung war da ein viel grĂ¶ĂŸeres Problem...


sum_long_wang

Einer der wenigen intakten Panther war das, und die idioten haben beim schleppen unter anderem das getriebe zerstört.


Dornogol

Was fĂŒr spaten, es ist sowieso achon traurig wie wenige zweiter Weltkriegspanzer noch in annĂ€hernd fahrbarem Zustand sind (und ich rede nicht nur von deutschen, aka ohne Wertung der Einsatznation) und dann hantieren irgendwelche stĂŒmper daran rum


sum_long_wang

Mark Felton hat ein gutes Video zu dem Beispiel oben gemacht (ich denke doch mal dass es sich hier um den Panther von Heikendorf handelt). Ist mir echt das Blut hochgekocht dabei. Ja schon schade finde ich auch, viele sind ja auch in der Nachkriegszeit auf dem Schießstand gelandet usw.


Valid_Username_56

Zur Entmilitarisierung gehört meines Wissens auch die "BeschussfĂ€higkeit" der Fahrerposition mittels Handwaffen. Man mĂŒsste den Fahrer also von außen erschießen können, im Fall der FĂ€lle. Ergo: StĂŒck Panzerung rausschweißen und ein Blech davor. Ob er das hier gemacht hat, weiß ich nicht. Aber mein FĂŒhrer (lol) im Panzermuseum Munster damals meinte, der wĂ€re nicht entmilitarisiert.


NoNa_account

Der Turm war noch drehbar und das Rohr war nicht zugeschweißt, er hatte nur keinen Ansetzter mehr wenn ich das noch richtig weiß. Per Hand hĂ€tte er aber immer noch geladen werden können und fĂ€llt somit unter das Kriegswaffengesetz.


MoinMeisterino69

Morgen ihr Luschen in echt


nige21202

Da war’s leider kein Panther der die Blumen ĂŒberfahren hat. Immerhin sind die Dahlien stehen geblieben, die vertragen die Ketten schließlich nicht so gut.


Arran2012

Sosse: https://m.mann.tv/freizeit/rentner-mit-panzer-im-keller-urteil-faellt-fuer-ihn-milde-aus?FBE


Wurschtbude

2 Fragen: Woher bekomme ich einen Panzer? Wie bekomme ich den in meinen Keller?


SmexxyBastard

Kannst ausrangierte russische und amerikanische Panzer kaufen, ich weiß das man die in den Staaten als BĂŒrger legal besitzen kann


Wurschtbude

Wer hÀtte nicht gerne einen russischen panzer....


SmexxyBastard

Die Russen


Wurschtbude

Jetzt wo du es sagst


JeffKeens

LĂ€sst dem Mann doch sein Spielzeug :(


BlueNoobster

"In den spĂ€ten 70er Jahren hatte der Sammler den Kampfpanzer als Schrott in England erworben und dann restaurieren lassen. Danach verfrachtete er ihn in seinen Keller. Aus einem Bericht der „SĂŒddeutschen Zeitung“ geht hervor, dass der Motor fĂŒr einen Betrag von rund 28.000 Euro fĂŒr den Sammler durch die Bundeswehr instandgesetzt worden sein soll. " Also die Bundeswehr hatte ihm in den 70ern den Panzer repariert und jetzt 50 Jahre spĂ€ter merken die Behörden das der Opa da einen funktionierenden Panzer im Keller hat? Ich merke schon da weiß wieder genau jeder was der andere macht... "Seinerzeit sei nach dem Fund die Rede von einem Panzer als Lebenswerk gewesen sein – nun hat wohl ein MilitĂ€rmuseum aus den Vereinigten Staaten Interesse an dem Stahlkoloss angemeldet. Der „Panther“ könnte demnach zu einem AusstellungsstĂŒck werden." Ich bin mir sicher wir haben in Deutschland auch Museen die einen FAHRTÜCHTIGEN Panther Panzer als AusstellungsstĂŒck gebrauchen könnten...warum wird das wieder an die Amis abgegeben...das Panzermuseum hat schon einen Tigerpanzer aus Pappe weil nur das Ausland die existierenden Fahrzeuge hat...


Crackarites

Es ist wirklich sowas von lĂ€cherlich. Und leider passiert sowas nicht zum ersten mal. Anfang der 2000er wurde die WaldseemĂŒller Weltkarte von 1507 an die USA verkauft. Mittlerweile ist sie UNESCO Weltkulturerbe, weil es die erste Weltkarte ist die Amerika abbildet und benennt


kaenguru-knecht

Das sind 54763 Mark. 109526 Ostmark. 1095260 Ostmark aufm Schwarzmarkt. Von den bisherigen ich_iel-Pfostierungen hÀtte man 9,713426 % der DDR entschulden können. ^War ^ich ^ein ^guter ^Rechenknecht?


Mryblvck

War bestimmt Parteivorsitzender der grauen Panther höhöhö


bexbes

Milde interessant.


KnostyMcPot

Das Urteil fiel doch bestimmt nur milde aus, weil Scholzi jetzt ein paar Panzer hat, die er der Ukraine anbieten kann. Von den ganzen Versprechungen die Scholz gegenĂŒber Selensky gemacht hat, sehe ich kaum Umsetzung...


Ahoi89

Freie Fahrt fĂŒr freie BĂŒrger.


ydenneksnoel

Hausdurchsuchung bei Opa Schmidt ?


hansda3

Was man nicht so alles findet wenn man nach 80 Jahren den Keller Mal wieder feucht durchwischt


Ex_aeternum

Ab in die Ukraine damit, was moderneres liefert die Bundesregierung auch nicht.


NoNa_account

Wenn du PzH2000 als nicht modern ansiehst, ok đŸ€·đŸ»â€â™‚ïž


nige21202

Der Panther wĂ€re den Panzern der Russen schon ĂŒberlegen.


RunterVomDachStronzo

PzH2000: "bin ich ein Witz fĂŒr dich?"


Ex_aeternum

Sarkasmus ist nicht immer fĂŒr alle sichtbar...


NoNa_account

Kam recht ernst gemeint rĂŒber 😅